TV Pforzheim schreibt Rugby-Geschichte und feiert die erste deutsche Rugby-Meisterschaft

rugbylogo

Heidelberg. Der TV Pforzheim hat die große und selbst wohl von den treuesten Rugby-Fans nicht erwartete Überraschung geschafft. Im vierten Finale in fünf Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit konnte endlich der erste Sieg gegen Serienmeister Heidelberger RK und damit auch die erste deutsche Meisterschaft im Rugby gefeiert werden. Mit dem in letzter Sekunde erzwungenen 41:36-Erfolg schrieben die Pforzheimer Rhinos Vereins- und deutsche Rugbygeschichte.

Weiterlesen

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Rugby von veröffentlicht.

Nach hartem Kampf gegen RK 03 Berlin steht TV Pforzheim im Finale der Rugby-DM

rugbylogo

Berlin. Mit in einigen Teilen notgedrungen neu formierter Mannschaft und viel Respekt vor der Kampfstärke des Gegners ist der TV Pforzheim im Halbfinale der deutschen Rugbymeisterschaft beim RK 03 Berlin, dem bis dahin ungeschlagenen Überraschungsteam der Bundesliga Nord/Ost, angetreten. Nach einem großen Kraftakt der Pforzheimer Rhinos siegte am Ende Erfahrung über Euphorie, und so steht der TVP nach seinem 30:15-Erfolg nun am kommenden Samstag im DM-Finale gegen Serienmeister Heidelberger RK.

Weiterlesen

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Rugby von veröffentlicht.

Verpatzte DM-Finalprobe: TV Pforzheim unterliegt nach starker erster Halbzeit dem Heidelberger RK mit 17:41

rugbylogo

Pforzheim. Zwei unterschiedliche Halbzeiten, die große Hoffnungen weckten und mit hängenden Köpfen endeten – im SüdwestEnergie-Stadion in Pforzheim-Eutingen erlebten die Rugby-Fans des TV Pforzheim ein Wechselbad der Gefühle. Dass es schwer werden würde, gegen den deutschen Serienmeister Heidelberger RK zu punkten, war wohl allen bewusst, dass es nach einem umjubelten 12:12-Halbzeitstand doch noch eine 17:41-Klatsche für den TVP gab, war dann am Ende aus Pforzheimer Sicht einfach nur bitter.

Weiterlesen

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Rugby von veröffentlicht.

Auf Halbfinal-Kurs bei Rugby-DM: TV Pforzheim siegt beim SC Frankfurt mit 42:8

rugbylogo

Frankfurt. Als nicht zu bändigender Tiger aufgesprungen, als satter, müder Hauskater gelandet – der TV Pforzheim hat in der Rugby-Bundesliga Süd/West sein wichtiges Auswärtsspiel beim SC Frankfurt 1880 klar und verdient mit 42:8 gewonnen. Dabei zeigten die TVP-Rhinos in den beiden Spielhälften zwei völlig unterschiedliche Gesichter. Am Ende jedoch konnten die Pforzheimer den nun fast schon sicheren Einzug ins Halbfinale der deutschen Rugby-Meisterschaft feiern.

Weiterlesen

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Rugby von veröffentlicht.

Deutlicher Sieg gegen ASV Köln

rugbylogo

Pforzheim. Zwei Spiele, zwei Welten – während der TV Pforzheim im Hinspiel der Rugby-Bundesliga Süd/West beim ASV Köln mit Mühe und etwas Glück den 25:19-Sieg in letzter Minute gerade noch verteidigen konnte, lief es am Samstag beim Rückspiel im SüdwestEnergie-Stadion in Pforzheim-Eutingen wie von selbst. Der Schiedsrichter hatte gerade erst angepfiffen, da legte Tim Kasten schon den ersten Versuch. Weitere 13 Versuche sollten bis zum Endstand von 90:12 folgen.

Weiterlesen

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Rugby von veröffentlicht.

Mixed Volleyball – Großer Heimspieltag des TV-Pforzheim 1834 e.V.

VolleyballAm Sonntag, dem 21.02.2016 findet in der Benckiserhalle (Habermehlstr. 1, 75172 Pforzheim) ein bisher nicht dagewesenes Volleyball-Event statt. Die vier BSF/Mixed Teams des TV-Pforzheim 1834 e.V. absolvieren im Rahmen ihrer Ligaspieltage je einen Heimspieltag in den unterschiedlichen BFS Klassen. Ab 11.00 Uhr geht es in der 3-Felder Halle zur Sache, wobei die gastgebenden Pforzheimer Mannschaften in den ersten Begegnungen jeweils die Schiedsgerichte stellen dürfen.

Weiterlesen

Weihnachtswürfelmix 2015

Weihnachtswürfelmix 2015 am 19.12.2015 und „Dankeschön“!

Bei herrlichem Wetter trafen sich einige Volleyballer für das jährliche Weihnachtswürfelmix. Leider konnte dem Wunsch nicht entsprochen werden, das Turnier auf die Beachplätze zu verlagern, da dies ein zu großer organisatorischer Aufwand gewesen wäre. Vielleicht in 2016.

Nachdem ja die Online-Anmeldungen sehr schleppend verliefen, freute es mich als Organisator umso mehr, dass 30 Spieler-/innen und weitere Helfer sowie Besucher in der Halle erschienen sind um den Jahresabschluss mit intensivem Spiel und Spaß zu erleben.

Weiterlesen

Einladung zur Weihnachtsfeier der Athleten

Vorweihnachtliche Einladung an Euch und eure Eltern zur Weihnachtsfeier der Leichtathleten am Sonntag, den  20. Dezember (4. Advent) um 15.00 Uhr auf dem Bohrain-Sportplatz!

Neben Spaß und Spiel gibt es Ehrungen unserer erfolgreichen Athleten und natürlich Geschenke. Für das leibliche Wohl ist natürlich mit Glühwein, Punsch, Kuchen, Waffeln und leckeren Bratwürsten gesorgt.

Auf einem Bazar werden Sportkleidung (gebraucht und neu) angeboten. Vielleicht habt ihr dafür noch die eine oder andere Utensilie, (Spikes, Trainingsanzüge…) die Ihr spenden möchtet. Der Erlös kommt der Jugendarbeit zu Gute.

Gern gesehen sind weihnachtliche Gebäckspenden!

Auf ein gemütliches Beisammensein freuen wir uns mit Euch.

Weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite.

v.l.n.r. Betreuer Marc Keil, Carlotta und Max Rohm, Martin Mommer, Markus Dürr, Trainer Frank Piaskovy

Ju-Jutsu Abteilung erfolgreich beim Nikolausturnier

Am vergangenen Samstag, den 05. Dezember fand das traditionelle Nikolausturnier der Landesverbände Baden und Württemberg in Lichtenau statt. Über 100 jugendliche Athleten traten an diesem Tag in unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen an.

Der TVP stellte mit Carlotta und Max Rohm, Markus Dürr und Martin Augenstein vier junge Talente vor, die sich der aufregenden Atmosphäre des Turniers stellten.

Weiterlesen

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Ju-Jutsu von veröffentlicht.
Mixed I BFS Cup

5. Platz für TVP bei BFS-Cup Deutsche Mixed Meisterschaft in Geldern

Am 14./15.11.2015 fand beim TV Geldern in Nordrhein Westfalen die deutsche Meisterschaft für Volleyballfreizeitmannschaften statt.
Mit gemischten Gefühlen reiste die erste Mixed-Mannschaft des TV Pforzheim 1834 e.V. ins 415 Kilometer entfernte Geldern, um sich erstmals in der Vereinsgeschichte mit den 12 besten Volleyballteams aus ganz Deutschland zu messen. Nach dem sehr guten Abschneiden auf der Süddeutschen Meisterschaft am 10./11.10.2015 in Worms wollte die Mannschaft wieder eine gute Leistung abliefern und an diesen Erfolg anknüpfen. Allen war jedoch klar, dass dies in Anbetracht der teilnehmenden Mannschaften mit vielen ehemaligen Bundesligaspielerinnen und -spieler eine schwierige Aufgabe sein wird. Hier mitspielen zu dürfen war eigentlich schon Erfolg genug.

Weiterlesen